Allgemeines

Adresse
Holsteinische Mühlenwerke Rusch GmbH & Co. KG
Hafenstraße 25
25524 Itzehoe
Tel. 04821 / 7707-0
Fax 04821 / 7707-32
info@hmw-rusch.de
www.hmw-rusch.de
AnsprechpartnerHerr Dipl.-Kfm. Johann Schierbrock
UnternehmensartMüllerei und Kornbrennerei
mit 32 Mitarbeitern

Firmenprofil

Das Familienunternehmen besteht seit dem Jahre 1905; hervorgegangen aus der Itzehoer Coriansberger Mühle der Grafen zu Rantzau; aktenkundig seit 1628.

Standort:

Kreistadt Itzehoe; 45 km nordwestlich von Hamburg an der Bundesautobahn A 23 (2 km)

Seewasseranschluß via "Stör" zur Elbe

Eigene Krananlagen für Seeschiffe bis 1.000 to

Bahnanschluß im Hafengelände und Privatgleis

Es ist ein Verbundvertrieb aus:

I. Mühlenwerke

Produkte:

Weizen- und Roggenfeinmehle

Weizen- und Roggenbackschrote

Vollkornprodukte

Tagesleistung:

130 to Feinmehl

180 to Backschrot

Qualitätskontrolle: Eigenes Mühlenlabor, dazu Silo - Labor für Getreideannahme und Kontrollstellen für ausgehende Ware
Transport:

70% lose; 30% gesackt

Silozüge, Planwagenzüge, Fremdspediteure

II. Kornbrennerei

Produkte: Agrar-Alkohol aus Getreide und Kartoffeln aus Vertragsanbau
Brennrecht: 385.000 Liter Alkohol aus Getreide pro Brennjahr 290.000 Liter Alkohol aus Kartoffeln pro Brennjahr
Brennereiklasse: Gewerbliche Verschlußbrennerei
Tagesleistung: 5.000 Liter Alkohol 96%ig Versorgung der Landwirtschaft mit täglich 50.000 Liter Schlempe, 6,5 Mio. Liter Schlempe im Jahr
Betrieb: Nach der Brennereiordnung der Bundesmonopolverwaltung für Branntwein in Offenbach/Main, Zollaufsicht
Absatz: Kartoffel-Alkohol gesetzmäßig nur an die Bundesmonopolverwaltung Getreide-Alkohol hauptsächlich an die Deutsche Kornbranntweinverwertungsstelle in Lüdinghausen in Westfalen Zum Teil Weiterverarbeitung in eigener Spirituosenabteilung
Spirituosen: Eigene Marken: RUSCH - Der edle Holsteiner, RUSCH - Holsteiner Korn Diese Marken tragen das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein Diverse Fruchtsaftliköre aus eigener Herstellung, Sekthandel
Absatz: Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen

III. Lagerei

Staatliche Lagerung als Lagerhalter der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE); Möglichkeit für die Einlagerung von Transitpartien.

Hafenumschlag: Betrieb eines firmeneigenen Kranes am Hafen; direkter Wasseranschluß via "Stör" zur Elbe für Seeschiffe bis 1.000 Tonnen
Schiffsgrößen: EUROPA-Klasse: Länge bis 80 m, Tiefgang bis 2,50 m

Seeschiffe: Länge bis 60 m, Tiefgang bis 4 m, Mastenhöhe bis 18 m

Siloumschlag: Betrieb von vier Getreideumschlagstellen
Lagerkapazität: 70.000 Tonnen in Siloanlagen mit 326 Zellen von 3 - 3000 Tonnen Fassungsvermögen, darüberhinaus ca. 10.000 Tonnen in Lagerhallen Hallen für Stückgutlagerung, Mehrzweckhallen
Ein- und Auslagerungs­leistung: Annehmen: landseitig: 400 to je Stunde, wasserseitig: 150 to je Stunde Absetzen: landseitig: 300 to je Stunde, wasserseitig: 150 to je Stunde
Trocknung: 3 leistungsfähige Trocknungsanlagen für Brotgetreide

IV. Getreidehandel

Einkauf von rd. 30.000 Tonnen Getreide direkt von den landwirtschaftlichen Betrieben zu Versorgung der Mühle und zwar als

  • Marktpartner der Erzeugergemeinschaften "Holstein" für Qualitätsweizen und "Holstein" für Qualitätsroggen und als
  • Vertrags-Marktpartner von landwirtschaftlichen Betrieben in Schleswig-Holstein und Niedersachsen für den pflanzengerechten und kontrollierten Getreideanbbau des Fördervereins Walsrode e. V.
  • Sonstiger Handel für Wiederverkauf, Intervention und Export.

V. Spedition

Belieferung der Kunden durch eigene Spezial-Silofahrzeuge für lose Ware und Lastzüge für Tütenware.

Betrieb einer Stückgutlagerhalle und einer Mehrzweckhalle mit entsprechendem Dienstleistungsangebot.

Abwicklung aller mit einer Speditionsabteilung zusammenhängenden Dienstleistungen (wie Verzollungen, Transitabwickungen etc.)

Berufsausbildung im Unternehmen

Derzeit bilden wir Jugendliche in folgendem Beruf aus:

Beruf
(Fachrichtung/Schwerpunkt)
Anzahl der
Stellen
Nächste
Einstellung
Voraussetzungen
Müller/in101.08.2021Realschulabschluss

Verkehrsanbindung

Unser Betrieb ist ca. 15 Minuten vom Bahnhof Itzehoe entfernt.

Praktikumsangebote

Wir bieten interessierten Schülerinnen und Schülern Plätze für ein Betriebspraktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 04821 / 7707-004821 / 7707-0

Letzte Aktualisierung: 17.07.2020