Logo - Beispielbetrieb

Fachinformatiker/in

Nächste Einstellung: 01.09.2024

Voraussetzungen

Anforderungen und Interessen

Folgendes sollten Jugendliche, die sich für diese Ausbildung in unserem Unternehmen interessieren, mitbringen:

AnforderungenWichtigkeit
Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit
Gepflegtes Erscheinungsbild
Kreativität
Eigeninitiative
Teamfähigkeit
Kontaktfreude
Sicheres Auftreten
Spaß am Telefonieren
Spaß am Verkaufen
Gute Rechtschreibkenntnisse
Gute Ausdrucksweise
Englisch
Kaufmännisches Rechnen
Technisches Verständnis
Handwerkliche Begabung
Interesse an EDV
Mathematisches Verständnis
Interesse an Physik
Interesse an Chemie

Ausbildungsgang

Während der Ausbildung erlernt unsere Auszubildenden dies und vor allem das. Sie werden in allen Bereichen des Betriebes eingesetzt.
Ab dem zweiten Lehrjahr werden sie mit einem Teilprojekt zur eigenverantwortlichen Bearbeitung beauftragt.

Bei sehr guter Leistung kann die Ausbildung verkürzt werden.

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht findet in den berufsbildenden Schulen vor Ort bei den jeweiligen Niederlassungen statt und wird an 1-2 Tagen in der Woche oder auch im Blockunterricht durchgeführt.

Arbeitszeit und Urlaub

Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 bzw. 40 Stunden. Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den Ladenöffnungzeiten und wird in der Regel in zwei Schichten aufgeteilt. Der/die Auszubildende hat einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr.

Ausbildungsvergütungen

1. Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr
750,- Euro810,- Euro920,- Euro
1. Ausbildungsjahr750,- Euro
2. Ausbildungsjahr810,- Euro
3. Ausbildungsjahr920,- Euro

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarif.

Nach der Ausbildung

Die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis des/der Auszubildenden ist in der Regel möglich, kann aber nicht garantiert werden. Nach der Ausbildung bestehen Fortbildungsmöglichkeiten zum/zur Meister/-in.

Das Anfangsgehalt richtet sich nach dem Tarif.

Bewerbung

Die Bewerbung ist bis zum Oktober des Vorjahres an Frau Andrea Schmidt oder die entsprechende Niederlassung zu richten. Die Bewerbung soll enthalten:

  • ein Bewerbungsanschreiben
  • Ihren tabellarischen Lebenslauf
  • ein Lichtbild
  • Kopien der letzten Zeugnisse
  • Nachweise über besondere Kenntnisse, Fertigkeiten, Seminare o. ä.

Praktikumsangebot

Wir bieten interessierten Jugendlichen ein Betriebpraktikum an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, rufen Sie uns an!
Tel: 0431 / 6709 80 810431 / 6709 80 81

Letzte Aktualisierung: 30.12.2023